Xiaomi 14 vorgestellt: Das sind die Highlights der neuen Flagship-Serie mit Leica-Kamera

Xiaomi 14 vorgestellt: Das sind die Highlights der neuen Flagship-Serie mit Leica-Kamera

Das Quad-Kamera-Setup mit jeweils 50 Megapixeln klotzt mit insgesamt sechs Brennweiten zwischen 12 und 120 Millimetern. Im Vergleich zur Triple-Kamera des Xiaomi 14 ist hier zusätzlich eine 120 mm Floating Periskop-Kamera verbaut. Dazu gesellt sich eine 12 mm Ultraweitwinkel-Linse und eine 75 mm Teleobjektiv-Kamera. Die meisten Highlights verspricht allerdings die 23 mm Hauptkamera mit ihrer stufenlos einstellbaren Blende zwischen ƒ/1,63 und ƒ/4,0 sowie der Unterstützung durch einen 1 Zoll großen LYT-900 Bildsensor für einen besonders hohen Dynamikbereich. Eines steht fest: Hier dürften so einige Fotografenherzen höherschlagen.

Ansonsten halten sich die technischen Unterschiede zum Xiaomi 14 eher gering. Das Xiaomi 14 Ultra hat mit 6,73 Zoll ein etwas größeres AMOLED-Display mit einer WQHD+-Auflösung von 3.200 x 1.440 Pixeln (522 ppi) und bietet ebenfalls eine dynamische 120 Hz Bildwiederholrate wie auch eine Spitzenhelligkeit von 3.000 Nits. Im Inneren werkelt der gleiche Prozessor, allerdings mit 16 Gigabyte Arbeitsspeicher. Der Akku fällt mit 5.000 mAh etwas größer aus und bietet zudem kabelloses Quick-Charging mit 80 Watt (statt 50 Watt beim Xiaomi 14). Kabelgebunden wird mit 90 Watt geladen, das passende Netzteil ist im Lieferumfang enthalten.

Zu bemerken ist auch, dass das Xiaomi 14 Ultra ein wenig mehr Liebe bei der Wahl der Materialien und deren Verarbeitungsqualität erhalten hat. So wurde etwa der Rahmen aus einem einzigen Aluminiumblock gefräst, wodurch sich die Robustheit noch einmal verstärkt haben soll. Ähnliches gilt für das verwendete Nano-Tech-Leder, das nun dünner und somit leichter ausfällt, laut Xiaomi aber gleichzeitig auch um ein 6-faches widerstandsfähiger gegen Verschleiß ist. Mit seinen Maßen von 161,4 mm x 75,3 mm x 9,2 mm wiegt das Xiaomi 14 Ultra insgesamt 219,8 Gramm und ist nach IP68-Schutzklasse vor Wasser und Staub geschützt.

Photography-Kit: Ein einzigartiges Zubehör für ein besonderes Smartphone

Um das klare Highlight des Xiaomi 14 Ultra ein wenig mehr zu unterstreichen und dem erstklassigen Kamera-Setup mehr Komfort und eine größere Bühne zu spendieren, hat Xiaomi ein optional erhältliches Photography-Kit vorgestellt, das nur mit dem Ultra-Modell funktioniert. Es besteht aus einem speziellen Leder-Case, an das ein 67-mm-Filteradapter sowie ein Kameragriff angebracht werden können, um das Smartphone ein wenig mehr wie eine klassische Kompaktkamera zu nutzen. Der Griff bietet zusätzliche Funktionen wie etwa eine zweistufige Auslösetaste, einen Zoomhebel und eine anpassbare Taste für die Videoaufnahme. Durch einen integrierten 1.500 mAh-Akku dient der Aufsatz auch als kleine Ladebatterie. (Lesen Sie auch: Mini Beamer im Test 2022: Das sind die Top 13 für Ihr Heimkino im Vergleich)

Read More

Laisser un commentaire

Your email address will not be published.